Oberbau / Unterbau

Beispielaufbau

Pflasterverlegung ungebundene Bauweise


 

 

Fugenschluß mit Edelbrechsand 0/2 mm oder Epoxidharz Pflasterfugenmörtel, zum Beispiel Rompox D1 von der Firma Romex PFM GmbH.

Plattenverlegung ungebundene Bauweise


 

 

Wir empfehlen bei der Verlegung von Natursteinplatten eine gebundene wasserdurchlässige Bauweise mit sogenanntem Dränbeton (Einkornmörtel).

Hierbei wird dem kappilarbrechendem Edelsplitt 5/8 mm im Verhältnis 1:6 Trasszement zugeführt und unter die Bodenplatte eine Haftschlämme aufgetragen. Fugenschluß zum Beispiel mit Epoxidharz-Fugenmörtel Rompox D1 von der Firma Romex PFM GmbH.



Müggenburger Str. 24a
20539 Hamburg
Fon + 49. (0)40 - 780 909-0
Fax + 49. (0)40 - 780 909-20
© 2017 by Nord-Stein GmbH
All rights reserved.

site created and hosted by nordicweb